Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 14.07.2017

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Hertie in Rheine ist verkauft

Die Hertie- und Mensing-Grundstücke in Rheine sind verkauft - die Deals wurden durch den Sanierungsexperten Michael Bremen von Pluta Rechtsanwälte am Donnerstag beurkundet. Käufer ist die Stadt Rheine selbst. Mit den zentral gelegenen Grundstücken möchte sie zur Revitalisierung des Ortszentrums beitragen. Bremen ist seit August 2010 Insolvenzverwalter von 36 deutschen und niederländischen Treveria-Zweckgesellschaften, bekannt als Silo-C-Portfolio. Mit dem Deal in Rheine ist die Verwertung dieses Einzelhandelspakets abgeschlossen.

Transaktion: Rheine

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!