Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 17.02.2017

Von Christine Rose

In diesem Artikel:

d.i.i. will für 300 Mio. Euro Wohnungen kaufen

Der Wohnimmobilienentwickler d.i.i. Deutsche Invest Immobilien meldet, im vergangenen Jahr Wohngebäude im Wert von gut 200 Mio. Euro erworben zu haben. Damit sei das Ankaufvolumen gegenüber 2015 verdoppelt worden. In diesem Jahr soll es auf mehr als 300 Mio. Euro nach oben gehen. d.i.i. sucht bundesweit Wohnimmobilien mit hohem Wertsteigerungspotenzial. Bevorzugt gekauft wird in Berlin, Hamburg, Hannover und Nordrhein-Westfalen.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!