Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Finanzen | 03.02.2017

Von Nicolas Katzung

In diesem Artikel:

Crowdinvestingvolumen verdoppelt sich

Das über deutsche Crowdinvestingplattformen eingesammelte Kapital für Immobilieninvestitionen hat sich 2016 nach Auswertung des Portals crowdfunding.de von 21 Mio. Euro 40,3 Mio. Euro verdoppelt. Gezählt wurden insgesamt 48 Projekte, die auf fünf Plattformen abgeschlossen wurden. Das mit Abstand meiste Schwarmgeld sammelte Exporo ein (21,4 Mio. Euro), gefolgt von Zinsland (6,5 Mio. Euro), Zinsbaustein (6,2 Mio. Euro), Bergfürst (4,4 Mio. Euro) und iFunded (1,8 Mio. Euro).

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!