Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 31.01.2017

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    LEG Immobilien, B&O Wärme-, Energie- und Messtechnik GmbH, TechnikServicePlus
  • Personen:
    Mathias Meyer, Kathrin Höfeler

LEG und B&O gründen Joint Venture für Kleinreparaturen

Die Wohnungsgesellschaft LEG Immobilien, Düsseldorf, und der Dienstleister B&O Service und Messtechnik, Bad Aibling, haben ein gemeinsames Unternehmen gegründet, das das Kleinreparaturenmanagement für das rund 130.000 Mietwohnungen zählende LEG-Portfolio übernimmt. Dieses firmiert unter TechnikServicePlus (TSP), beschäftigt etwa 300 Mitarbeiter und wird von Kathrin Höfeler (B&O) und Mathias Meyer (LEG) geleitet. LEG will damit einerseits eine neue Einnahmequelle erschließen, andererseits ihren Mietern ein Serviceplus, z.B. mit einer 24h-Hotline, bieten. In ähnlicher Weise war LEG schon bei der Gründung eines wohnungsnahen Energiedienstleisters verfahren. Dies geschah in Partnerschaft mit der RWE-Tochter innogy.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!