Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 20.01.2017

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Commerz Real
  • Finanzprodukte:
    HausInvest
  • Immobilienart:
    Wohnen, Einzelhandel, Spezialimmobilien, Büro, Hotel & Gastronomie, Gewerbe allgemein

Commerz Real bewegt mehr Immobilien

Der Asset-Manager Commerz Real hat im vergangenen Jahr sein Transaktionsvolumen um mehr als ein Drittel gesteigert, von 3 Mrd. Euro auf 4,1 Mrd. Euro. Das Volumen der Verkäufe war allerdings mit 2,7 Mrd. Euro fast doppelt so groß wie das der Ankäufe mit 1,4 Mrd. Euro. Zu 99% handelte es sich um Immobilientransaktionen. Auf das Zugpferd, den offenen Immobilienfonds hausInvest, entfielen rund 2,4 Mrd. Euro Transaktionsvolumen; hier war das Verhältnis zwischen Käufen und Verkäufen nahezu ausgeglichen. Commerz Real hat auch 2016 wieder fleißig Geld eingesammelt, allein der hausInvest hat seinen Nettomittelzufluss von 650 Mio. Euro auf 1,4 Mrd. Euro mehr als verdoppelt. Für institutionelle Anleger hat Commerz Real derzeit vier Spezial-AIF mit einem Gesamtvolumen von 3,5 Mrd. Euro im Vertrieb, die neben Hotels unter anderem auch in Flugzeuge und regenerative Energien investieren.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!