Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 16.01.2017

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:

Octagon-Portfolio verkauft

Der britische Transaktionsmanager Estama (UK), eine Tochter des Berliner Asset- und Property-Managers Estama Gesellschaft für Real Estate Management, hat das Octagon-Portfolio aus acht deutschen Gewerbeimmobilien an einen Berliner Investor vermittelt. Der Objektübergang erfolgte bereits im Dezember 2016. Verkäuferin der Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von 75.995 qm und einem Investitionsvolumen von rund 33 Mio. Euro ist die britische Edinburgh-House-Gruppe, die von Taylor Wessing in Hamburg rechtlich beraten wurde. Das Octagon-Portfolio umfasst sieben Einzelhandelsimmobilien, darunter vier Fachmarktzentren und einen Baumarkt sowie eine Industrieimmobilie. Die Objekte befinden sich in Angersdorf, Essen, Meiningen, Mülheim an der Ruhr (2x), Radebeul, Schwalmtal und Suhl. Inklusive dieser Transaktion hat Estama (UK) innerhalb der vergangenen vier Jahre insgesamt Verkäufe im Wert von mehr als 1 Mrd. Euro vermittelt.

Transaktion: Angersdorf
  • Transaktionsdatum:
    12.2016
  • Immobilienart:
    Industrie, sonstige Center (grüne Wiese), Einzelhandel
  • Transaktionsart:
    Paketkauf
  • Volumen:
    75.995,00 qm Grundstücksfl.
  • Verkäufer:
    Edinburgh House
  • Vermittler/Berater:
    TaylorWessing, Estama
  • Portfolio:
    Octagon Portfolio

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!