Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 12.01.2017

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Engel & Völkers steigt in die Hotelberatung ein

Engel & Völkers Hotel Consulting GmbH
Andreas Ewald

Engel & Völkers Hotel Consulting GmbH

Engel & Völkers mischt nun auch auf dem Hotelimmobilienmarkt mit. Das Maklernetzwerk hat die Gesellschaft Engel & Völkers Hotel Consulting (EVHC) als Tochter von Engel & Völkers Investment Consulting gegründet. Geführt wird die neue Gesellschaft von Andreas Ewald, bis vor kurzem Head of Hospitality bei EY Real Estate in der DACH-Region, und Kai Wolfram. Beide fungieren als geschäftsführende Gesellschafter von EVHC. Zu der neuen Hoteltochter hat Ewald gleich ein sechsköpfiges Beraterteam mitgebracht. Er ist bereits Ende 2016 als Geschäftsführer an der Seite von Wolfram zu Engel & Völkers Investment Consulting gewechselt. EVHC bietet Dienste in den Bereichen Transaktion (Verkauf von Hotelimmobilien bzw. Immobilienportfolios sowie von Betreibergesellschaften) und Beratung (Entwicklung, Strategie, Asset-Management) an. In ihr werden die weltweiten Hotelaktivitäten des E&V-Netzwerks gebündelt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!