Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.01.2017

Von Ulrich Schüppler

In diesem Artikel:

Berlin: Primark mietet im Zoom

Primark, hier die Filiale in Düsseldorf, ist demnächst auch in Berlins City West vertreten. Bild: cvs
Primark, hier die Filiale in Düsseldorf, ist demnächst auch in Berlins City West vertreten.

Bild: cvs

Die Investmentgesellschaft Hines hat den irischen Textilfilialisten Primark als Hauptmieter im Berliner Geschäftshaus Zoom gewonnen. Die Handelskette wird vom Untergeschoss bis zum zweiten Obergeschoss rund 6.485 qm Verkaufsfläche der insgesamt 11.400 qm umfassenden Einzelhandelsmietflächen im Zoom nutzen. Die gemischt genutzte Immobilie verfügt über eine Gesamtmietfläche von 16.900 qm und liegt in der City West, zwischen Bahnhof Zoo und Kurfüstenstraße.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung wurde Hines bei der Vermietung an Primark von Lührmann Berlin beraten.

Transaktion: Berlin, Kantstraße 60

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!