Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.01.2017

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Großer Wohnungsdeal in Chemnitz

Für ca. 40 Mio. Euro hat die Deutsche Asset One ein Portfolio bestehend aus 1.100 Wohnungen in Chemnitz erworben. Der Deal fand im Auftrag eines deutschen Family-Offices statt. Bei dem Paket handelt es sich mehrheitlich um zusammenhängende Stadtquartiere bzw. Mehrfamilienhäuser, die in den 1930er Jahren gebaut wurden. Rund 150 Einheiten befinden sich im Chemnitzer Umland. Mit dem Deal steigen die Assets under Management, die vom Unternehmensverbund Deutsche Asset One und Duluis Investment & Asset Management betreut werden, auf 660 Mio. Euro.

Transaktion: Chemnitz
  • Transaktionsdatum:
    11.01.2017
  • Immobilienart:
    Wohnen
  • Transaktionsart:
    Paketkauf
  • Kaufpreis:
    40.000.000,00 EUR
  • Volumen:
    1.100,00 WE
  • Käufer:
    Deutsche Asset One

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!