Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 04.01.2017

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Grünes Licht für P3-Übernahme

Das europäische Kartellamt genehmigt die Übernahme von P3 Logistic Parks durch den Staatsfonds GIC Government of Singapore Investment Corporation. Verkäufer sind TPG Real Estate und Ivanhoé Cambridge; das Joint Venture hatte P3 vor drei Jahren übernommen. Mit einem Volumen von 2,4 Mrd. Euro sei dies 2016 die größte Transaktion im europäischen Immobilienmarkt gewesen, teilten die beteiligten Unternehmen mit.

P3 ist mit dem neuen Gesellschafter und der im Oktober 2016 langfristig abgeschlossenen Refinanzierung seines Portfolios in Höhe von 1,4 Mrd. Euro für weiteres Wachstum gut aufgestellt, so das Management. Die Expansionspläne umfassen den Ausbau der Landbank mit derzeit 1,4 Mio. qm für Immobilienentwicklung sowie Zukäufe in den bestehenden neun Ländern und Eintritt in weitere Märkte.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!