Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Karriere | 13.12.2016

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

TU Berlin startet MBA-Studiengang Building Sustainability

Gasag/Rolf Schulten
Die Studierenden des ersten Jahrgangs Building Sustainability der TU Berlin, eingerahmt von den Initiatoren.

Gasag/Rolf Schulten

Die TU Berlin bietet ab dem Wintersemester 2016/2017 den interdisziplinären, englischsprachigen MBA-Studiengang Building Sustainability an. Dieser richtet sich speziell an ausländische Studierende aus den Fachbereichen Gebäude- und Immobilienmanagement sowie Ingenieurswissenschaften und Architektur. Für den ersten Jahrgang haben sich 16 Studierende für das neue Fach auf dem Euref-Campus auf dem Gelände des ehemaligen Gasometers in Berlin-Schöneberg eingeschrieben. Die Zahl der Studenten ist auf 30 pro Jahr begrenzt. Das Masterprogramm kostet 5.000 Euro pro Semester. Der Berliner Energiedienstleister Gasag und Gasag Contracting sponsern den Studiengang für zunächst drei Jahre und bieten den Studierenden Praktika an. Der vor dem Hintergrund der Energiewende aus der Taufe gehobene Weiterbildungsstudiengang für energieeffizientes Bauen und nachhaltiges Gebäudemanagement geht über drei Semester.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!