Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 09.12.2016

Von Melanie Hamm

In diesem Artikel:

L&G und Capera gründen FM-Gesellschaft

Das Facility-Management-Unternehmen Lattemann & Geiger Dienstleistungsgruppe (L&G) und der Property-Management-Spezialist Capera Immobilien Service gründen zum Jahresende ein Joint Venture für Facility-Management-Services. Die beiden Unternehmen möchten mit der Gesellschaft CLG Facility Management (CLG) ihre Kompetenzen in den Bereichen Property- und Facility-Management bündeln. Sie wollen deutschlandweit die Assetklassen Einzelhandel, Büro und Wohnen bewirtschaften.

Dabei übernimmt das Team der L&G alle technischen und infrastrukturellen Facility-Services für die gemeinsam betreuten Immobilien, während sich die Corestate-Tochter Capera auf den Kernprozess Property-Management konzentriert. Indem beide Unternehmen ihre Standorte kombinieren, erreichen sie eine flächendeckende Abdeckung in Deutschland.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!