Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Märkte | 09.12.2016

Von Melanie Hamm

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    CBRE Group
  • Personen:
    Rainer Koepke, Machiel Wolters
  • Immobilienart:
    Logistik

Trend zu mehrstöckigen Logistikobjekten in Europa

CTP
Mehrstöckige Logistikobjekte wie hier der CT Park Plzen sind in Europa auf dem Vormarsch.

CTP

Die Nachfrage nach mehrgeschossigen Logistikzentren in der europäischen Industrie- und Logistikbranche steigt, meldet CBRE. Gründe hierfür sind die hohen Bodenpreise, die eingeschränkte Flächenverfügbarkeit sowie der Trend zu effizienteren Logistikstandorten. Vorangetrieben wird diese Entwicklung durch den rasant wachsenden Onlinehandel, die veränderten Kundenanforderungen und die zunehmenden Automatisierungstechniken.

Für Unternehmen stelle sich das Bauen in die Höhe zunehmend als attraktive Lösung dar, um Grundstückskosten möglichst gering zu halten, erklärt CBRE. Zudem bleibe der zentrale Standort bestehen, wodurch kurze Lieferzeiten für Kunden gewährleistet werden könnten.

Für die Zukunft erwartet Machiel Wolters, Head of Industrial & Logistics Emea Research bei CBRE, dass auf dem europäischen Lager- und Logistikmarkt zwei Konstruktionsweisen für vertikale Flächen geplant sind: Hochregallager und mehrstöckige Logistikzentren. Diese sollen bei gleicher Grundstücksfläche eine größere Nutzungsbreite bieten.

Wolters sieht in den vertikalen Logistikflächen einen zukünftigen Trend für Europa, der sich bereits an teuren Standorten in dicht besiedelten Städteregionen und Stadtstaaten als effizient erwiesen habe. Es bleibe aber abzuwarten, ob sich der Trend auch in Deutschland durchsetzen werde, meint Rainer Koepke, Head of Industrial & Logistics bei CBRE. "Zusätzliche Baukosten auf teuren Grundstücken werden zu Mieten über den derzeitigen Spitzenmieten im jeweiligen Markt führen, und Flächen in den Obergeschossen sind derzeit wenig beliebt."

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!