Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 01.12.2016

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Unibail-Rodamco, Valora
  • Personen:
    Christof Glatzel, Ulrich Wölfer, Olivier Nougarou, Gernot Falk, Christoph Berentzen

Unibail-Rodamco Germany bekommt wieder einen COO

Unibail-Rodamco Germany
Gernot Falk.

Unibail-Rodamco Germany

Gernot Falk wechselt vom Schweizer Kiosk-Konzern Valora zu Unibail-Rodamco Germany. Falk erklimmt bei dem Immobilienentwickler zum 1. Januar 2017 den Stuhl des Director of Operations bzw. Chief Operating Officer. Der 49-Jährige gehört damit dem Vorstand um CEO Olivier Nougarou an, vom den er auch die COO-Aufgaben übernimmt.

Bei Valora verantwortet Falk seit Januar 2015 die Bereiche Expansion und Franchise. Davor war er fast acht Jahre lang Head of International Expansion bei Deichmann. Bei Unibail-Rodamco Germany nimmt er nun also die Bereiche Leasing, Operating/Asset Management, Marketing, Shopping Center Management und Facility Management unter seine Fittiche. Der Vorstand von Unibail-Rodamco in Deutschland setzt sich damit in Zukunft aus Nougarou und Falk sowie Ulrich Wölfer als Director of Development und Dr. Christoph Berentzen als Director of Finance zusammen. Nougarou führte Falks künftiges Vorstandsressort interimsweise seit seiner Berufung in den Vorstand der ehemaligen mfi vor zweieinhalb Jahren. Damals war Ex-COO Christof Glatzel zurückgetreten.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!