Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 16.11.2016

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Lufthansa Training geht in den Munich Airport Business Park

Noch stehen gut 23.000 qm Bürofläche im Munich Airport Business Park in Hallbergmoos leer.  Bild: Rock Capital Group
Noch stehen gut 23.000 qm Bürofläche im Munich Airport Business Park in Hallbergmoos leer.

Bild: Rock Capital Group

Die Lufthansa mietet 2.000 qm Bürofläche im Skygate in Hallbergmoos bei München. An der Zeppelinstraße 1-3 im Munich Airport Business Park wird die Lufthansa ihre Tochter Lufthansa Aviation Training ansiedeln.

Eigentümer und Vermieter der Immobilie ist der Grünwalder Vermögensverwalter Rock Capital. Rock Capital hatte das Skygate vor wenigen Wochen erworben. Der Bürocampus stammt aus dem Jahr 2002 und umfasst etwa 40.000 qm Büro- und Lagerfläche. Mieter sind unter anderem die Fluggesellschaft Air France KLM, Avon Cosmetics, Bentley Motors, Trend Mirco sowie das Beratungsunternehmen McKinsey & Company.

Rock-Capital-Geschäftsführer Christian Lealahabumrung ist trotz des noch großen Leerstands von 23.000 qm zuversichtlich, die Immobilie in den nächsten Monaten vollständig vermieten zu können. Es gebe genug Nachfrage für den Standort in der Nähe des Flughafens, bestätigt Thilo Hecht vom Maklerunternehmen NAI Apollo München, der die Fläche vermittelte. Die juristische Beratung für Rock Capital übernahm die Rechtsanwaltskanzlei Hermann & Kollegen.

Transaktion: Hallbergmoos, Zeppelinstraße 13

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!