Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 23.01.2018

Trockland entwickelt Teil des Potsdamer RAW-Geländes

Quelle: Trockland

Quelle: Trockland

Auf einem etwa 25.000 qm großen Teilgrundstück des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerks (RAW) östlich vom Potsdamer Hauptbahnhof soll bis 2021 ein Standort für die Digital-, Medien und Kreativwirtschaft entstehen. Der Berliner Entwickler Trockland will die schon lange ungenutzte Fläche mit einer historischen Lokhalle mit neuem Leben füllen. mehr

Märkte | 23.01.2018

Steigende Wohnpreise bis Ende 2020

Quelle: Pixabay, Urheber: HeikeKaldenbach

Quelle: Pixabay, Urheber: HeikeKaldenbach

Die Wohnungspreise in Deutschland werden bis Ende 2020 weiter anziehen. Im Mittel ergebe sich bei gleichbleibendem Leitzins ein Plus von 22%, sagt eine Prognose des Internetportals Immowelt voraus. Besonders in München werden die Preise mit einem Zuwachs von 28% kräftig steigen. Aber auch in B-Städten geht es nach oben. Eine Anhebung des Leitzinses würde das Wachstum nur leicht dämpfen. mehr

Politik

Erst Koalition, dann Immobiliengipfel

Die in der BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienverbände Deutschland zusammengeschlossen Organisationen sind erleichtert, dass nach dem knappen Votum des SPD-Sonderparteitags Union und SPD nun Koalitionsgespräc…mehr

Mehr Nachrichten aus der Rubrik Politik

Unternehmen

22.01.2018

Urs Klipfel und Andreas Rieser führen Nürnberger ATP-Büro

Das österreichische Planungsbüro ATP architekten ingenieure hisst sein viertes Fähnchen in Deutschland. Nach München, Frankfurt und Berlin ist ATP nun auch in Nürnberg mit einem Büro vertreten. ATP hat zu Jahresbeginn sämtliche Anteile an Haid + Partner, einem Objektplaner im Gesundheits- und Sozialwesen sowie im Büro- und Wohnbau, übernommen. Da… mehr

22.01.2018

Instone soll an die Börse

Quelle: formart, Urheber: bloomimages

Quelle: formart, Urheber: bloomimages

Der führende deutsche Wohnungsbauträger Instone hat heute seine Börsenpläne konkretisiert. Die niederländische Holding Instone Real Estate Group plant im laufenden Jahr die Notierungsaufnahme im Prime Standard der Frankfurter Börse. Es werden bestehende Anteile sowie neue Aktien im Wert von ca. 150 Mio. Euro via Privatplatzierung den Investoren angeboten. mehr

Digitales

Commerz-Real-Chef liebäugelt mit der Crowd

Quelle: Commerz Real AG
Quelle: Commerz Real AG
Der Sachwertespezialist Commerz Real blickt auf ein aktives Geschäftsjahr 2017 zurück. CEO Andreas Muschter ist zuversichtlich, im laufenden Jahr trotz immer knapperem Angebot noch Immobilien für seine Fonds zu fi…mehr
Mehr Nachrichten aus der Rubrik Digitales

Recht & Steuern

Die Grundsteuer ist verfassungswidrig

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Ruslan Olinchuk
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Ruslan Olinchuk
Das Bundesverfassungsgericht hält die Grundsteuer für verfassungswidrig. Das wurde in der heutigen Verhandlung in Karlsruhe vor dem Ersten Senat deutlich. Das von der Mehrheit der Bundesländer bevorzugte Reformmod…mehr
Mehr Nachrichten aus der Rubrik Recht & Steuern

Märkte

23.01.2018

Harter Wettbewerb zwingt Banken zum Margenverzicht

Der Markt für private Immobilienkredite ist auf der Anbieterseite hart umkämpft. Um Kunden zu gewinnen, sind Banken bereit, auf einen Teil ihrer Marge zu verzichten oder anders gesagt: Sie gehen verstärkt ins Risiko. Die Bundesbank, die im Rahmen des sogenannten Banking Lending Survey vierteljährlich die deutschen Kreditinstitute zu ihrer Kreditv… mehr

22.01.2018

Leichter Dämpfer bei Kauf- und Mietpreiswachstum

Das Wachstum der angebotenen Mietpreise hat sich nach einer Analyse von JLL im zweiten Halbjahr 2017 im Schnitt in acht untersuchten Metropolen (Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart) etwas abgeschwächt. Der Zuwachs beträgt im Mittel knapp 2%, im Vorjahreszeitraum waren es noch 6%. Leicht beruhigt hat sich l…mehr

Mehr Nachrichten aus der Rubrik Märkte

Marketing

Erst nachdenken, dann posten

Quelle: pixabay, Urheber: geralt
Quelle: pixabay, Urheber: geralt
IZ 03/2018, S. 9 "Einfach mal machen": Das reicht für ein gelungenes Marketing per Social Media nicht. Wer Erfolg haben will, muss sich auf die richtigen Kanäle konzentrieren und seine Veröffentlichungen strategisch planen. Glückl…mehr
Mehr Nachrichten aus der Rubrik Marketing

Karriere

Wohnungswirtschaft plagen Rekrutierungssorgen

Für die Wohnungswirtschaft wird es immer schwieriger, geeignetes Personal zu finden. Das geht aus der aktuellen Marktstudie Aus-, Fort- und Weiterbildung des EBZ Europäischen Bildungszentrums der Wohnungs- und Imm…mehr

Mehr Nachrichten aus der Rubrik Karriere

Die aktuelle IZ-Titelstory

Quelle: Fotolia.com, Urheber: Valentina R.
Quelle: Fotolia.com, Urheber: Valentina R.

Und bald aufs Land?

Was für viele Wohnungsinvestoren vor ein paar Jahren noch No-go-Area war, ist … mehr

JEDERZEIT TOP INFORMIERT!

Jetzt zum IZ Wochennewsletter und IZ Update anmelden und Branchennews sichern.

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Ein Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!

Meinung

Quelle: MPP GmbH
Quelle: MPP GmbH

Behörden behindern Neubau

Jan-Oliver Meding, geschäftsführender Gesellschafter von MPP, kritisiert die g… mehr

Aktuelle Bilderstrecken


Aktuelle Jobangebote

Weitere aktuelle Stellenanzeigen finden Sie im Jobportal der Immobilien Zeitung unter IZ-Jobs.de.

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28
4
11
18

Kontakt

Tel. 0611 / 97 32 6 - 0
Fax 0611 / 97 32 6 - 31
info@iz.de

Kontakt für Leser:
abo@iz.de

Kontakt für Anzeigenkunden:
Ansprechpartner und Mediadaten der IZ